ETFs - Exchange Traded Funds

Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds, die einen Index nahezu identisch über eine passive Anlagestrategie abbilden. Sie zeichnen sich durch folgende Produktmerkmale aus:

  • Passives Management – Abbildung eines Index: Der ETF enthält überwiegend diejenigen Aktien, die auch im Index enthalten sind.
  • Günstige Kostenstruktur durch Vermeidung eines aktiven Fondsmanagements. Ausgabeaufschläge entfallen, stattdessen gibt es Geld- und Briefkurse mit verbundenen Spreads (Differenz zwischen Ankaufspreis und Verkaufspreis). Zusätzlich kann ggf. eine gegenüber aktiv gemanagten Fonds i.d.R. reduzierte Managementvergütung erhoben werden.
  • Fortlaufende Notierungen und Preisfeststellungen. Es findet ein kontinuierlicher Handel über die Börse statt, so dass die Liquidität des ETFs i.d.R. sichergestellt ist.
  • Volle Transparenz - Die Zusammensetzung des ETF-Portfolios wird täglich veröffentlicht.
  • Deka ETF-Sparpläne ohne Orderentgelt Aktion

    Deka ETF-Sparpläne ohne Orderentgelt¹

    Bei uns können Sie alle Deka ETF-Sparpläne bis zu einer Sparplanrate von 500 Euro ohne Orderentgelt¹ anlegen. Eine Änderung des ETF-Sparplans ist jederzeit kostenfrei möglich.

    Mehr Infos
  • DWS ETF-Sparpläne ohne Orderentgelt¹ erwerben

    50 DWS ETF-Sparpläne ohne Orderentgelt¹

    Ab sofort zahlen Sie kein Orderentgelt¹ für DWS ETF-Sparpläne bis zu einer Sparplanrate von 500 Euro. Eine Änderung des ETF-Sparplans ist jederzeit kostenfrei möglich.

    Mehr Infos

Fondssparen mit Index-Effekt: ETF Sparpläne

ETFs (Exchange Traded Funds) sind börsennotierte Fonds, die in der Regel einen bestimmten Index abbilden. Sie investieren ohne Ausgabeaufschlag - lediglich ein Orderentgelt von 2,50 % der Sparplanrate wird abgerechnet. Der Kauf der ETFs für den Sparplan findet am Tag der Sparplanausführung, in der Regel bis spätestens 12 Uhr abhängig vom jeweiligen Emittenten, statt.