Basiswissen Basket-Zertifikate
Das Wichtigste im Überblick

Grundsätzlich sind Basket-Zertifikate einem Index-Zertifikat sehr ähnlich, der entscheidende Unterschied liegt im Underlying. Basket-Zertifikaten liegt ein bestimmter „Aktienkorb“ zugrunde, der nach bestimmten Kriterien wie beispielsweise Region oder Branche zusammen gestellt ist und zumeist zwischen vier und zwanzig Titeln besteht. Basket-Zertifikate können durch den Emittenten und zu festgelegten Stichtagen und festen Regeln in ihrer Zusammensetzung geändert werden.

Top-Anlagezertifikate
NAME EMITTENT ISIN VOLUMEN
(TSD. €)
Vietnam Top Select Zertifikat auf Aktienkorb Deutsche Bank AG, ... DE000DB6GSC5 74,50
X-Pert Zertifikat auf DB CROCI Euro TR Deutsche Bank AG DE000DB091Z1 3,16
PERLES bezogen auf Global E-Mobility Pionee... UBS AG (London) DE000UW8D303 1,39
X-Pert Zertifikat auf DB CROCI Japan TR Deutsche Bank AG DE000DB091Y4 0,40
Weitere Informationen

Basiswissen Zertifikate

Index-Zertifikate

Basket-Zertifikate

Discount-Zertifikate

Garantie-Zertifikate

Aktienanleihen

Zurück