Depotübertrag

Wie Sie Ihr Depot übertragen

Um ihr bestehendes Depot zu uns zu übertragen, reicht es das Depotübertragsformular ausgefüllt und unterschrieben bei uns einzureichen. Wir kümmern uns dann um den Übertrag der in Ihrem bisherigen Depot enthaltenen Wertpapiere – inklusive der Kündigung Ihres alten Depots, sofern dies gewünscht wird. Schon wenige Tage später können Sie wieder vollständig über Ihre Wertpapiere verfügen.

Beim Depotübertrag erhebt der S Broker kein Entgelt für die Einbuchung von Wertpapieren. Eventuell anfallende fremde Spesen müssen wir leider weiterbelasten. Sollte das übertragende Institut Gebühren aufgrund des Depotübertrages in Rechnung stellen, übernehmen wir diese für Sie bis zu einer maximalen Höhe von 150 EUR. Bitte reichen Sie uns hierzu eine Kopie der Gebührenabrechnung im Rahmen des Depotübertrags unter Angabe von ISIN und Stückzahl ein. Beim Übertrag von Wertpapieren aus dem Ausland können längere Bearbeitungszeiten entstehen.

 

Eröffnen Sie mit unserer Neukundenaktion ein Depot beim S Broker und handeln Sie 6 Monate lang für nur 4,99 €* pro Trade. Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen auf der Aktionsseite.