Wenn mal etwas schief läuft!

Tag für Tag begeistern wir unsere Kunden mit Stabilität und Zuverlässigkeit. Und wenn doch mal etwas nicht so rund läuft, haben wir klare Regelungen. Die Wichtigsten davon möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Telefonische Erreichbarkeit
Für telefonische Orderaufgaben steht Ihnen unsere Kundenhotline zur Verfügung. Hier warten Sie nur einen kurzen Moment, bis Sie einen Mitarbeiter erreichen können, der Ihre Order platziert. Wenn wir dieses Versprechen einmal nicht halten können, dann entschuldigen wir uns bei einer Wartezeit von mehr als einer Minute mit einem Orderguthaben in Höhe von 5 EUR. Sprechen Sie hierzu direkt unseren Mitarbeiter auf der Hotline an.

Trading- und Investmentbegleitung
Wir begleiten Sie bei Ihren Trading- und Investmententscheidungen und bieten Ihnen - egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi - regelmäßig interessante Veranstaltungen wie Webinare, Seminare oder Events!

Schnelle Depoteröffnung
Sobald uns Ihre vollständigen und korrekt ausgefüllten Depoteröffnungsunterlagen vorliegen, werden Sie spätestens am fünften Bankarbeitstag nach Posteingang Zugriff auf Ihr Depot haben. Sollte dies einmal aus Gründen, die wir zu vertreten haben, nicht der Fall sein, so entschuldigen wir uns mit einem Orderguthaben von 5 EUR bei Ihnen. Senden Sie uns dann eine kurze E-Mail oder rufen Sie uns an.

Technische Stabilität
Wir legen Wert darauf, dass Sie unsere Handelsfunktionen rund um die Uhr online nutzen können.
Sollte dies aus Gründen, die wir zu vertreten haben, einmal nicht möglich sein, so entschuldigen wir uns mit einem Orderguthaben von 20 Euro bei Ihnen. Senden Sie uns im Fehlerfall bitte formlos eine E-Mail mit dem Betreff „Technische Stabilität“ und einen Screenshot der Fehlermeldung sowie Datum und Uhrzeit der Meldung. Das Orderguthaben schreiben wir Ihnen zeitnah gut.

Hiervon ausgenommen sind Wartungsfenster, auf die wir Sie hinweisen, wenn Sie sich in Ihr Depot einloggen.