BlackRock (Luxembourg) S.A.
Fondsportrait Portrait der Fondsgesellschaft Fondsvergleich Verkaufsunterlagen
Anschrift: 6D route de Trèves
Ort: 2633 Senningerberg
Land: Luxemburg
Telefon: +49 (0)69 / 50 500 31 11
Fax: +49 (0)69 / 50 500 31 12
Kurzportrait
BlackRock gehört zu den weltweit führenden Investment-Managern und ist einer der größten Anbieter von Anlageverwaltungs-, Risikomanagement- und Beratungsleistungen für institutionelle und private Anleger sowie Finanzvermittler aus aller Welt. Am 29. September 2006 erfolgte Zusammenschluss mit Merrill Lynch Investment Managers. Am 1. Dezember 2009 haben BlackRock und Barclays Global Investors zu einer der weltweit führenden Investmentgesellschaften fusioniert. Es bietet ein umfassendes Angebot an Anlagelösungen rund um den Globus, wie z.B. aktiv verwaltete Fonds, indexorientierte Strategien und Produkte sowie Spezial- und Publikumsfonds sowohl für institutionelle als auch private Anleger. Dies wird ergänzt durch die marktführenden ETFs der iShares-Plattform. Zu den Kunden gehören betriebliche, staatliche und Taft-Hartley-Pensionspläne, Versicherungen, Investmentfonds, Schenkungen, Stiftungen, Trusts zur Stilllegung von Atomkraftwerken, Unternehmen, Banken und Privatpersonen aus der ganzen Welt. Vom Geschäftssitz in New York aus, tätigt BlackRock seine Geschäfte in 24 Ländern, beschäftigt weltweit über 8.500 Mitarbeiter und zeigt dabei in allen wichtigen Märkten wie den USA, Großbritannien, Asien, Australien, dem Mittleren Osten und Europa Präsenz. BlackRock ist ein hinsichtlich Eigentümerstruktur und Unternehmensführung unabhängiges Unternehmen ohne Mehrheitsaktionär und mit einem Verwaltungsrat, der sich überwiegend aus unabhängigen Mitgliedern zusammensetzt. Merrill Lynchs Anteil an BlackRock liegt bei etwas unter 50%, während PNC Financial Services Group mit rund 34% beteiligt ist. Die restlichen 16% befinden sich in den Händen der BlackRock-Mitarbeiter sowie im Streubesitz.