Schritte zum Depot

Die Depoteröffnung beim Sparkassen Broker ist einfach und unkompliziert. In nur wenigen Schritten können Sie Ihr Depot online eröffnen. Sie können sich entscheiden, ob Sie die Formulare zu Hause direkt ausdrucken möchten oder ob wir Ihnen die ausgefüllten Unterlagen per Post zukommen lassen sollen.

Sie haben zudem die Möglichkeit, sich unser Infopaket per Post zukommen zu lassen.

 

Um zur Online-Depoteröffnung zu gelangen, klicken Sie einfach auf den Link Kunde werden, den Sie auf jeder Seite im oberen Kopfbereich finden, und dort auf den Link „Depot eröffnen“.




 

Das nun folgende Online-Formular besteht aus drei Teilen:


  • Persönliche Angaben Geben Sie zunächst Ihre persönlichen Daten ein und klicken Sie dann auf "Weiter".
  • Steuerliche Angaben & Bankverbindung An dieser Stelle benötigen wir Ihre Konfession zur Ermittlung der Kirchensteuerabgabe und einige Angaben zum Doppelbesteuerungsabkommen mit den USA. Am Ende des Formulars geben Sie bitte Ihr Referenzkonto an.
  • Erfahrungen & Kenntnisse Hier beantworten Sie uns bitte ein paar Fragen zu Ihren Erfahrungen im Wertpapierhandel. Nach dem Wertpapiergesetz sind wir verpflichtet, diese Angaben von Ihnen einzuholen.
 

Nachdem Sie Ihre Angaben überprüft haben und den Button "Weiter" geklickt haben, haben Sie nun die Möglichkeit Ihre Legitimationsstelle zu wählen:



Anschließend könne Sie sich aussuchen, ob Sie

  • die Formulare direkt bei Ihnen ausdrucken möchten oder
  • wir Ihnen die ausgefüllten Formulare per Post zusenden sollen.

Beenden Sie den Depoteröffnungsprozess mit dem Button "Weiter".


Sofern Sie zuvor ausgewählt haben, dass Sie die Formulare selbst ausdrucken möchten, öffnet sich ein Fenster des "Adobe Readers", in dem der fertig ausgefüllte Antrag angezeigt wird. Drucken Sie den Antrag auf Ihrem Drucker aus und schließen Sie anschließend das Fenster des Adobe Readers.



 

Nehmen Sie Ihren ausgedruckten Depotantrag und unterschreiben Sie diesen.




 

Stecken Sie alle Dokumente bis auf das S- bzw. Post-Ident-Formular und die Geschäftsbedingungen in ein Kuvert und beschriften Sie dieses mit "Vertraulich".


 

Zu Ihrem eigenen Schutz muss Ihre Identität geprüft werden. Je nachdem für welche Variante Sie sich entschieden haben, gehen Sie nun zu einer Postfiliale oder einer Sparkasse Ihrer Wahl. Oder Sie legitimieren sich ganz einfach direkt online per Video-Ident-Verfahren.

Wichtiger Hinweis: Für alle Varianten brauchen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.


Wählen Sie den Weg zur Postfiliale oder Sparkasse (Tipp: Ihre nächstgelegene Sparkassenfiliale finden sie ganz bequem mit dem Filialfinder.), nehmen Sie bitte folgende Dokumente zusätzlich mit:

  • Ihren Depotantrag in dem mit „Vertraulich“ gekennzeichneten Umschlag
  • Bei Identitätsfeststellung in der Postfiliale: Post-Ident-Coupon
  • Bei Identitätsfeststellung in der Sparkasse: S-Ident-Formular
  • Einen Antwortumschlag (Umschlag bitte mit „Antwort“ beschriften)

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich per Video-Ident-Verfahren online zu legitimieren. Hierzu werden Sie zur Durchführung an die S Videolegitimation unseres Kooperationspartners S Direkt-Marketing GmbH & Co. KG weitergeleitet. Nähere Informationen zur sog. Online-Legitimation erhalten Sie unter dem Reiter „Video-Ident-Verfahren“.


War Ihre Identitätsfeststellung erfolgreich, so erhalten Sie innerhalb weniger Tage Ihr persönliches Willkommenspaket.

 

Einfach sicher – Das Video-Ident-Verfahren

Als Neukunde können Sie sich bei der Depoteröffnung direkt online per PC, Smartphone oder Tablet legitimieren. Der Gang zur Post- oder Sparkassenfiliale für die Überprüfung Ihres Ausweises entfällt dadurch.

Für die Online-Legitimation mit dem Video-Ident-Verfahren arbeiten wir mit den Kooperationspartnern S Direkt Marketing GmbH sowie IDnow GmbH zusammen.

Die eingesetzten Verfahren sind von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassen.

Halten Sie zur Legitimation bitte Ihren Personalausweis oder Reisepass bereit.

Ein wichtiger Hinweis für Sie: Gehen Sie als Nutzer verantwortungsbewusst mit Ihren Daten um. Nutzen Sie diesen Service nicht in öffentlichen Internetcafes oder Hotspots - Sie sollten sich in einer ruhigen, nicht öffentlichen Umgebung befinden.

Die von Ihnen übermittelten Daten werden grundsätzlich verschlüsselt verschickt. Sie können so nicht von Fremden gelesen werden.


Einfach schnell – Video-Ident in 5 Minuten

Im Rahmen der Online-Legitimation überprüft die S Direkt beziehungsweise die IDnow Ihre Identität anhand Ihres Ausweises. Hierfür wird eine sichere Videochat-Verbindung zwischen Ihrem PC/Laptop, Ihrem Smartphone oder Tablet und unseren Kooperationspartnern hergestellt.

Bei der Identitätsfeststellung werden folgende Daten erhoben (laut Geldwäschegesetz):

  • Name, Vorname (ggf. Geburtsname)
  • Geburtsort
  • Geburtsdatum
  • Staatsangehörigkeit
  • Vollständige Meldeanschrift
  • Ausweisdaten
  • Screenshots von Ihrer Person und der Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises sowie der Hologramme, wobei nicht benötigte Felder wie z.B. Augenfarbe und Größe geschwärzt werden

Aus technischen und aufsichtsrechtlichen Gründen benötigen wir außerdem:

  • Mobilfunknummer für die Zusendung einer TAN (Transaktionsnummer)
  • Teilweise Tonaufzeichnung des Gespräches


Alle erhobenen personenbezogenen Daten dienen ausschließlich zur Feststellung Ihrer Identität. Wir geben diese nicht an Dritte weiter. Ihre Daten werden für die Dauer der Geschäftsbeziehung und im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert.


Bitte beachten Sie: Zur Durchführung des Video-Ident-Verfahrens erfolgt eine Weiterleitung an die S Videolegitimation unseres Kooperationspartners S Direkt-Marketing GmbH & Co. KG.