Hebelprodukte

Das Wichtigste im Überblick Preise und Konditionen
Der Sparkassen Broker bietet:
  • Handel von Derivaten, die an der Börse notiert sind
  • Direkthandel von Optionsscheinen und Hebelprodukten mit den Emittenten unabhängig von den Börsenöffnungszeiten

Derivate (z. B. Optionen, Futures oder Swaps) richten sich nach Kursschwankungen oder Preiserwartungen anderer Investments. Dabei bilden sie die Schwankungen dieser Anlageobjekte überproportional nach.
  BÖRSEN-
HANDEL
DIREKT-
HANDEL
Orderentgelt
Handelsplatzabhängiges Entgelt
Abwicklungsentgelt
Maklercourtage je nach Handels-
partner
ggf. fremde Spesen
Derivate finden
Preise und Konditionen
Volatilitätsmatrix
Die Volatilitätsmatrix vergleicht die implizite Volatilität in den unterschiedlichen Marktsegmenten. Die Volatilität des Marktsegmentes wird jeweils der durchschnittlichen impliziten Volatilität der entsprechenden Optionsscheine gegenübergestellt. Die implizite Volatilität repräsentiert die Erwartung der Marktteilnehmer über die künftige Schwankungsbreite des Basiswerts. Diese Erwartung ist im aktuellen Kurs der Option bereits enthalten. Je höher der Volatilitätswert eines Index, desto stärker die erwarteten Kursschwankungen - und desto höher das Risiko einer Investition.
  LAUFZEIT 1 - 3 MONATE LAUFZEIT 3 - 6 MONATE LAUFZEIT 6 - 12 MONATE
  OPTIONSSCHEIN BASISWERT OPTIONSSCHEIN BASISWERT OPTIONSSCHEIN BASISWERT
Dax 27,93% 23,98% 24,67% 22,05% 23,43% 24,20%
TecDAX 40,95% 20,67% 31,04% 18,92% 26,59% 23,57%
Dow Jones Indus. 30,05% 11,47% 21,04% 10,94% 18,78% 15,01%
Nasdaq 100 30,30% 13,88% 22,99% 14,02% 21,43% 18,42%
S&P 500 29,82% 12,12% 21,31% 11,63% 19,59% 15,56%
Nikkei 225 67,40% n.v. 33,49% n.v. 28,62% n.v.
EUR/USD 13,73% 8,00% 11,36% 7,43% 10,73% 8,22%
EUR/YEN 21,31% 14,07% 15,23% 12,48% 13,23% 10,50%
Weitere Informationen

Basiswissen Hebelprodukte

Optionsscheinrechner

Handelspartner

Zurück