Unsere Premium FreeBuy-Aktion: Ab Januar mit neuen Partnern

Wir erweitern unser Angebot für Sie, damit Sie entspannt ins neue Handelsjahr starten

Auch 2020 profitieren Sie weiterhin von unserer Premium FreeBuy-Aktion. Ab Januar mit neuen Partnern und das Beste: statt 4 sind es jetzt sogar 5 Premiumpartner.

Mit unserer Premium FreeBuy-Aktion können Sie – wie gewohnt – das ganze Jahr Geld sparen. Ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro fällt beim Kauf von ca. 700.000 Anlage- und Hebelprodukten von 5 Premiumpartnern keine Orderprovision* für Sie an.

Zertifikate Award

Ihre Vorteile im Überblick

  • Große Wertpapierauswahl von 5 Premiumpartnern
    Alle Anlage- und Hebelprodukte von Vontobel, HypoVereinsbank onemarkets, Commerzbank** sowie von unseren neuen Partnern: HSBC und UBS.
  • Geld sparen
    Keine Orderprovision beim Kauf ab 1.000 Euro Ordervolumen. Sie zahlen lediglich 0,98 Euro Handelsplatz- und Abwicklungsentgelt pro Kauf
  • Ein ganzes Jahr lang, bis zum 31.12.2020
    Über die Handelsplätze: Commerzbank und Commerzbank Limit, Vontobel, Vontobel Limit, HVB, HVB Limit, HSBC, HSBC Limit, UBS und UBS Limit


 

Sie möchten von unserer Premium FreeBuy-Aktion profitieren, sind aber noch nicht Kunde beim S Broker? Informieren Sie sich hier über unsere Leistungen und Konditionen. Führen Sie die Depoteröffnung bei uns ganz bequem online durch! Bei Fragen sind wir gern für Sie da. Sie erreichen unsere Kundenbetreuung unter 0611 2044-1912.

Unsere Partner

Vontobel (Angaben der Emittentin)

Die Vontobel-Gruppe kombiniert die Expertise einer unabhängigen Schweizer Privatbank mit der Innovationskraft eines aktiven Vermögensmanagers. Strukturierte Produkte sind die Spezialität des Hauses Vontobel. In der Schweiz und Deutschland gehört Vontobel zu den Top-Anbietern von Zertifikaten, Aktienanleihen und Hebelprodukten.

Da die Diversifikation über alle Anlageklassen einen wesentlichen Beitrag zum Anlageerfolg leistet, bietet Vontobel Produkte für alle Anlageklassen an. So können Anleger ihre individuelle Marktmeinung zu Aktien, Indizes, Währungen, Rohstoffen oder Zinsen und Kryptowährungen gezielt umsetzen. Effiziente Prozesse ermöglichen es Vontobel, die Produktqualität auf hohem Niveau zu halten und Kundenwünsche schnell und kompetent umzusetzen. Darüber hinaus bietet Vontobel seinen Kunden mit mein-zertifikat.de eine leistungsfähige Emissionsplattform an.

Haben Sie Fragen?
Kostenlose Service-Hotline: 00800 93 00 93 00
E-Mail: zertifikate.de@vontobel.com
Homepage: vontobel.zertifikate.com

HypoVereinsbank onemarkets (Angaben der Emittentin)

Die UniCredit zählt zu den größten Bankengruppen Europas. Ihr Schwerpunkt liegt in ihren Heimatmärkten Deutschland, Österreich, Italien und Zentral-/Osteuropa (CEE).

Die Produktmarke onemarkets repräsentiert dabei die gebündelte Kompetenz ("one") bei Anlage- und Hebelprodukten sowie den Zugang zu den Märkten ("markets") weltweit.

Für Selbstentscheider und Trader hält der deutsche Emittent UniCredit Bank AG (HypoVereinsbank onemarkets) ein vielfältiges Angebot an Anlage- und Hebelprodukten inklusive Serviceleistungen bereit.

Anleger können aus einer großen Zahl von Basiswerten aller Anlageklassen wählen: Aktien(-indizes), Rohstoffe, Zinsen, Währungen, Bonität, Fonds, Mischformen (Hybrids) und alternative Investments. Vom Zertifikat über die Anleihe und den Optionsschein bis hin zum strukturierten Fonds werden alle Emissionsformen angeboten.

Als Teil der UniCredit gehört der Emittent UniCredit Bank AG zu den Top-Emittenten in Deutschland.

So erreichen Sie den Emittenten:
Telefon: 089 378 17466 (Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr)
E-Mail: onemarkets@unicredit.de
Homepage: www.onemarkets.de

Commerzbank

Commerzbank Derivate: Auf einen Blick (Angaben der Emittentin)

  • Seit über 30 Jahren Emittent von Optionsscheinen und Zertifikaten
  • Mit mehr als 200.000 Produkten größter Derivateanbieter Europas
  • Innovationsführer
  • Mehrfach prämiert als bestes Derivatehaus
  • Kostenfreie Experten-Hotline
  • Langfrist-Rating

Neben einem breiten Spektrum an Anlagezertifikaten, wie beispielsweise Aktienanleihen, Discount-, Bonus- und Index-Zertifikaten, überzeugt die Commerzbank mit einem breiten Angebot an Hebelprodukten. Dazu zählen vor allem Turbo-Optionsscheine, Standard-Optionsscheine und Faktor-Zertifikate. Letztere wurden im Jahr 2009 erstmals von der Commerzbank auf den Markt gebracht und haben sich bis heute als dritte große Hebelkategorie etabliert. Ein vorbildliches Market-Making, die ständige Emission von Intraday-Produkten und persönliche Betreuung durch die Experten-Hotline sorgen dafür, dass Anleger unabhängig von der Marktsituation, jederzeit die Finanzmärkte für sich nutzen können. Die derivativen Finanzinstrumente der Commerzbank sind in der Regel an Börsentagen zwischen 08.00 und 22.00 Uhr handelbar. Außerdem werden die Produkte an den Börsen in Frankfurt und Stuttgart gelistet. Morgendliche Newsletter, zahlreiche Videos und das kostenlose monatliche Magazin "ideas" geben wichtige Informationen für den richtigen Einsatz von Zertifikaten.

So erreichen Sie den Emittenten:
Experten-Hotline: 069/136-47845
E-Mail: service@zertifikate.commerzbank.com
Homepage: www.zertifikate.commerzbank.de

HSBC Deutschland (Angaben der Emittentin)

Als Pionier und Innovationstreiber der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Produkt- und Serviceinnovationen stehen dabei von Anfang an im Einklang mit dem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern. Gelungene Beispiele gibt es dafür viele: Mit der Emission der ersten Optionsscheine (Covered Warrants) 1989 und der Einführung des ersten Discount-Zertifikats 1995 setzte die Bank richtungsweisende Meilensteine. In der jüngeren Vergangenheit fanden insbesondere die HSBC X-Turbos und Intraday-Emissionen branchenweit Beachtung und wurden sofort vom Wettbewerb nachgeahmt.

Darüber hinaus werden die drei kostenfreien Derivatebücher der HSBC, die auch als E-Book zur Verfügung stehen, seit vielen Jahren stetig nachgefragt. Abgerundet wird das kostenlose Service-Angebot der HSBC mit einer Reihe von aktuellen Finanzmarkt-Informationen: Während mit dem „Daily Trading“-Newsletter täglich der DAX® und weitere Indizies, Aktien, Währungen und Rohstoffe charttechnisch beleuchtet werden, können Anleger sich sowohl wöchentlich in unseren Online-Seminaren (Webinaren) und über den HSBC Trendkompass als auch monatlich in der App HSBC Marktbeobachtung und quartalsweise über das HSBC Kundenmagazin neue Anlageideen entdecken und wichtige Informationen rund um den Kapitalmarkt erhalten.

All diese und weitere Informationen finden interessierte Anleger auf der Internetseite unter www.hsbc-zertifikate.de

Kontakt: HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

Kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Email: zertifikate@hsbc.de
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de

UBS (Angaben der Emittentin)

UBS hat ihren Hauptsitz in Zürich und ist in 50 Ländern und an allen wichtigen Finanzplätzen präsent. Die Bank beschäftigt weltweit über 67.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als einer der weltweit größten Vermögensverwalter hat sich UBS zum Ziel gesetzt, ihren Kunden und sonstigen Investoren erstklassige Produkte anzubieten. Die Produktpalette reicht dabei von Anlagezertifikaten, Aktienanleihen und ETFs bis hin zu Hebelprodukten und Optionsscheinen und bietet aktuell mehr als 130.000 Produkte für die unterschiedlichsten Chance-/Risiko-Profile.

Bei den ZertifikateAwards 2019/2020 konnte UBS in der Kategorie „Sekundärmarkt“ den 1. Platz belegen. Die Jury beurteilte bei der Preisvergabe Aspekte wie die Zuverlässigkeit und Erreichbarkeit auch in turbulenten Marktphasen, die Fairness bei der Preisstellung für Kleinanleger ebenso wie für Profi-Investoren oder die reibungslose Abwicklung auch größerer Orders.

Mehr Details zu den Produkten und Trading-Tools erhalten Sie direkt bei UBS:
Hotline: 0800-800 04 04 (kostenlos, keine Anlageberatung)
E-Mail: invest@ubs.com
Homepage: www.keyinvest-de.ubs.com



Chancen

  • Reduzierte Orderentgelte können die Renditechancen verbessern
  • Große Produktauswahl bei 5 namhaften Emittenten
  • Vielfältige Produktauswahl für steigende, fallende und sich seitwärts bewegende Märkte
  • Bis zu 54,99 Euro Orderprovision pro Order sparen, je nach Aktionsbedingungen

Risiken

  • Die Kurse von Finanzinstrumenten unterliegen vielfältigen Einflussfaktoren, die jederzeit auch zu sinkenden Kursen führen können
  • Insbesondere bei gehebelten Finanzinstrumenten ist das Kursrisiko erhöht, bis hin zum Totalverlustrisiko z.B. durch einen Knockout
  • Finanzinstrumente unterliegen auch dem Bonitätsrisiko des jeweiligen Emittenten
  • Emittenten sind nicht verpflichtet, kontinuierlich Kurse zu stellen

Hinweis: Dies ist eine Werbemitteilung. Die in ihr enthaltenen Informationen genügen nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegen keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Sie stellen auch keine Empfehlung der S Broker AG & Co. KG dar, sondern sollen lediglich helfen, Ihre eigenständige Anlageentscheidung zu unterstützen. Für alle Wertpapiere gilt: Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für eine entsprechende Wertentwicklung in der Zukunft. Bei Darstellungen von Risiken handelt es sich i.d.R. nur um einen Auszug der möglichen Risiken. Eine vollständige Darstellung sämtlicher Risiken kann den allein maßgeblichen Wertpapierprospekten entnommen werden, die beim jeweiligen Emittenten erhältlich sind.

Im Aktionszeitraum erhält der S Broker zusätzlich von den Emittenten einen Marketingkostenzuschuss in Höhe von 220.000 Euro zzgl. MwSt.

* Zzgl. Handelsplatz- und Abwicklungsentgelt. Für Orders bzw. Limitausführungen außerhalb des Aktionszeitraums, in anderen Finanzprodukten, mit anderen Ordervolumina oder Orderarten bzw. über einen anderen Handelsplatz fallen die üblichen Entgelte gemäß unserem Preis- und Leistungsverzeichnis an. Die Emittenten und die S Broker AG & Co. KG behalten sich vor, die Aktion jederzeit zu beenden oder inhaltlich zu modifizieren. Sollte dies der Fall sein, werden Sie rechtzeitig informiert. Die Orderprovision im Aktionszeitraum wird ganz oder zum Teil von den Emittenten übernommen. Ggf. zzgl. fremder Spesen oder Telefonpauschale bei telefonisch erteilten Orders.

**Ausgenommen sind Aktien, Fonds und ETFs der Commerzbank.