ETF-Kaufaktion mit ComStage ohne Orderprovision¹

ETF-Kaufaktion mit ComStage ohne Orderprovision¹

Bis zum 30.06.2018 können Sie den ComStage Vermögens-
strategie UCITS ETF
sowie den Alpha Dividende Plus UCITS ETF ab einem Ordervolumen von 2.500 Euro ohne Orderprovision¹ kaufen.

Sie bevorzugen lieber die Anlage eines Sparplans? Beide ETFs können Sie beim S Broker weiterhin bei einer Sparplanrate bis zu 500 Euro sogar ohne Orderentgelt² besparen.


Alle Details der Aktion im Überblick

  • Der ETF-Dachfonds ComStage Vermögensstrategie UCITS ETF sowie Alpha Dividende Plus UCITS ETF mit Dividendenstrategie und aktiver Absicherung
  • Pro Aktionskauf: Ohne Orderprovision zzgl. Handelsplatz - und Abwicklungsentgelt
  • Ab einem Ordervolumen von 2.500 Euro
  • Außerbörslicher Direkthandel
  • Handelsplätze: Commerzbank und Commerzbank Limit
  • Aktionszeitraum: 01.06. bis 30.06.2018
  • Sparplan: Bis zu einer Sparplanrate von 500 Euro bis auf Weiteres ohne Orderentgelt²

ETF Dachfonds ComStage Vermögensstrategie UCITS ETF

Der ComStage Vermögensstrategie UCITS ETF Dachfonds (DE000ETF7011) bietet laut Kapitalverwaltungsgesellschaft Anlegern die Möglichkeit, mit nur einem Fonds in ein breit diversifiziertes Portfolio zu investieren und damit an der möglichen Ertragskraft verschiedener Märkte und Assetklassen zu partizipieren. Dies wird dadurch ermöglicht, dass der Dachfonds wiederum in diverse Aktien-, Renten- und Rohstoff-ETFs investiert.


Chancen (laut Kapitalverwaltungsgesellschaft)

  • Der ComStage Vermögensstrategie UCITS ETF kombiniert einzelne ETFs kostengünstig und transparent zu einem ETF-Portfolio. Anleger können so Zeit und Aufwand reduzieren und müssen die ETFs ihres Portfolios nicht selbst zusammenstellen
  • Mit nur einer Investition können Anleger in ein breit diversifiziertes Portfolio investieren und damit an der möglichen Ertragskraft verschiedener Märkte und Assetklassen partizipieren
  • ETFs zeichnen sich durch eine hohe Liquidität und einer fortlaufenden Handelbarkeit aus.

Risiken (laut Kapitalverwaltungsgesellschaft)

  • Die dem ETF-Dachfonds zugrunde liegenden Wertpapiere können in einer anderen Währung als der des Anlegers gehandelt werden. In solchen Fällen können Währungsverluste aus Sicht der Anleger einen negativen Einfluss auf das Ergebnis der Anlage haben
  • Der ETF-Dachfonds ist nicht kapitalgarantiert. Die einzelnen Bestandteile des ETF-Dachfonds können sich positiv oder negativ entwickeln. Deshalb kann der Wert der Fondsanteile steigen oder fallen. Unter ganz ungünstigen Umständen (zum Beispiel im Falle eines marktbedingten Wertverlusts aller Bestandteile) können massive Verluste beim Fonds eintreten
  • Aufgrund von Überschneidungen der in den einzelnen ETFs enthaltenen Wertpapiere kann es zu einer reduzierten Gesamtdiversifikation des ETF-Dachfonds kommen


Auszeichnungen

comstage dachfonds vermögensstrategie ucits etf comstage dachfonds vermögensstrategie ucits etf comstage dachfonds vermögensstrategie ucits etf

ComStage Alpha Dividende Plus UCITS ETF

Der ComStage Alpha Dividende Plus UCITS ETF (DE000ETF7508) setzt laut Kapitalverwaltungsgesellschaft auf 100 Qualitätstitel aus dem europäischen und US-amerikanischen Raum. Er bietet – als erster ETF in Deutschland – neben der Selektion von dividendenstarken Aktien eine aktiv gesteuerte Absicherung des investierten Kapitals. Zweimal jährlich soll eine Ausschüttung an die Anleger erfolgen. Durch seine ETF-Struktur sind die Kosten für Anleger sehr niedrig, trotz aktivem Fondsmanagement – beste Voraussetzungen für einen langfristigen Anlageerfolg.

Chancen (laut Kapitalverwaltungsgesellschaft)

  • ComStage Alpha Dividenden ETFs bieten Investoren mit nur einer einzigen Transaktion die Möglichkeit, breit gestreut in ausgesuchte Aktien mit einer hohen Dividendenrendite zu investieren und regelmäßig Dividendenzahlungen zu vereinnahmen.
  • Aktives Fondsmanagement: Erstmalig in Deutschland optimiert eine flexible Absicherung von Aktienpositionen je nach Börsenentwicklung das Renditepotenzial. So kann langfristig einen Mehrertrag gegenüber einem Direktinvestment erzielt werden.
  • ComStage Alpha Dividenden ETFs zeichnen sich durch ihre deutlich niedrigeren Gesamtkosten gegenüber klassischen Dividendenfonds aus – inklusive aktivem Risikomanagement.
  • ComStage Alpha Dividenden ETFs sind liquide und können wie eine Aktie an den Wertpapierbörsen sowie außerbörslich ohne Ausgabeaufschlag und ohne Rücknahmegebühr zu attraktiven Geld-Brief-Spannen gekauft und verkauft werden.

Risiken (laut Kapitalverwaltungsgesellschaft)

  • ComStage Alpha Dividenden ETFs sind nicht kapitalgarantiert. Der Wert der Fondsanteile kann steigen oder fallen. Unter ungünstigen Umständen (z. B. im Falle eines marktbedingten Wertverlusts aller in den Fonds befindlichen Wertpapiere) kann ein Totalverlust des angelegten Kapitals eintreten.
  • Der aktiv verwaltete ComStage Alpha Dividende Plus UCITS ETF, dessen Anlageergebnis in einem bestimmten Zeitpunkt sehr positiv ausfällt, hat diesen Erfolg auch den Entscheidungen seines Managements zu verdanken. Ändert sich die personelle Zusammensetzung des Fondsmanagements, können neue Entscheidungsträger möglicherweise weniger erfolgreich agieren
  • Die aktiv verwalteten Fonds, deren Anlageergebnis in einem bestimmten Zeitpunkt sehr positiv ausfällt, haben diesen Erfolg auch den Entscheidungen seines Managements zu verdanken. Die personelle Zusammensetzung des Fondsmanagements kann sich jedoch verändern. Neue Entscheidungsträger können dann möglicherweise weniger erfolgreich agieren.
  • Der ComStage Alpha Dividende Plus UCITS ETF (WKN ETF750) investiert teilweise in Wertpapiere, deren Basiswert in einer anderen Währung als Euro notiert (z. B. US-Dollar) und die nicht währungsgesichert sind. Daher sind Anleger neben Kurs- auch Währungsrisiken ausgesetzt, die sich negativ auf den Anlageerfolg auswirken können.
  • Emittenten- und Ausfallrisiken bezogen auf die in den jeweiligen Portfolios befindlichen Wertpapiere.



Auszeichnungen

Alpha
Stand: 27.04.2017
Quelle: www.etf.com

Die Mischung macht's!

Nur wenig Geld anlegen und trotzdem das Risiko streuen – das lässt sich mit kostengünstigen ETFs einfach umsetzen. Aber wie ist es um die Bequemlichkeit bestellt? Oder wenn das langfristige Sparen mit 25 oder 50 Euro beginnen soll? Welche Möglichkeiten es zum Beispiel über einen ETF-Dachfonds gibt, darüber spricht Friedhelm Tilgen mit Thomas Meyer zu Drewer von Comstage.

Hinweis: Dies ist eine Werbemitteilung. Die in ihr enthaltenen Informationen genügen nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegen keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Sie stellen auch keine Empfehlung der S Broker AG & Co. KG dar, sondern sollen lediglich helfen, Ihre eigenständige Anlageentscheidung zu unterstützen. Bei dieser Mitteilung handelt es sich nicht um eine Aufforderung oder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren. Bei Darstellungen von Risiken handelt es sich i.d.R. nur um einen Auszug der möglichen Risiken. Eine vollständige Darstellung sämtlicher Risiken kann den allein maßgeblichen Wertpapierprospekten entnommen werden, die bei der jeweiligen Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) erhältlich sind. Die S Broker AG & Co. KG übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der vorstehenden bzw. der in verlinkten Broschüren enthaltenen Angaben.

¹ zzgl. Handelsplatz- und Abwicklungsentgelt. Für Orders bzw. Limitausführungen außerhalb des Aktionszeitraums, in anderen Finanzprodukten, mit anderen Ordervolumina oder Orderarten bzw. über einen anderen Handelsplatz, fallen die üblichen Entgelte gemäß unserem Preis- und Leistungsverzeichnis an. Die KVG und die S Broker AG & Co. KG behalten sich vor, die Aktion jederzeit zu beenden oder inhaltlich zu modifizieren. Sollte dies der Fall sein, werden Sie rechtzeitig informiert. Die Orderprovision im Aktionszeitraum wird bei Einzelkäufen ganz oder teilweise von der KVG übernommen. Ggf. zzgl. fremder Spesen oder Telefonpauschale bei telefonisch erteilten Orders.

² Von ComStage wird das Orderentgelt bei Sparplänen in Höhe von bis zu 2,50% ganz oder teilweise bis auf Weiteres übernommen. Es fällt beim Sparplan bis zu einer Sparplanrate von 500 Euro kein Orderentgelt an, über 500 Euro fällt für die gesamte Sparplanrate ein Orderentgelt in Höhe von bis zu 2,50% an. Der Partner und die S Broker AG & Co. KG behalten sich vor, die Aktion zu modifizieren oder jederzeit vorzeitig zu beenden. Hierüber werden wir Sie rechtzeitig informieren. Ggf. zzgl. Telefonpauschale bei telefonisch erteilten Orders.