Aktion mit wikifolio

wikifolio Free Buy Aktion

Bis auf Weiteres können Sie jetzt beim S Broker wikifolio-Vermögensverwalterzertifikate im Einzelkauf für 4,99 Euro¹ Oderprovison erwerben oder als Sparplan anlegen. Bei einer Sparplanrate bis zu 500 Euro sogar ohne Orderentgelt.²


Alle Details im Überblick

  • Jeden Monat stellen wir Ihnen einen Vermögensverwalter und ausgewählte wikifolio Vermögensverwalterzertifikate vor, die Sie im Aktionszeitraum kaufen oder besparen können.
  • Für 4,99 Euro¹ Orderprovision pro Order im Kauf.
  • Zzgl. Handelsplatz- und Abwicklungsentgelt von 0,98 Euro pro Order.
  • Ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro im Direkthandel.
  • Über die Handelsplätze Lang & Schwarz und Lang & Schwarz Limit.
  • Oder legen Sie bis zu einer Sparplanrate von bis zu 500 Euro einen kostenfreien Sparplan an.²
  • Aktionszeitraum: Bis auf Weiteres. Über Änderungen werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Vermögensverwalterzertifikate Albrech & Cie.

Stephan Albrech Portfoliomanager

Nur wer in der Lage ist, quer zu denken, erkennt Chancen und auch Risiken, die der Mainstream übersieht: Mit diesem Credo ist die Albrech & Cie. Vermögensverwaltung AG mit Sitz in Köln seit 1996 erfolgreich am Markt. Unter ihrem Vorstand Stephan Albrech ist die Vermögensverwaltung international tätig.

Vom Strategiedepot bis zur Nachfolgeplanung
Das Spektrum der Dienstleistungen reicht von der individuellen Vermögensverwaltung über die Fondsvermögensverwaltung & Fondsmanagement bis zur Betrieblichen Altersvorsorge. Wer sicher gehen will, dass sein Vermögen generationsübergreifend bewahrt und vermehrt wird, kann zudem die Albrech'sche Finanz- und Nachfolgeplanung in Anspruch nehmen.

 

WEBINAR: wikifolio „TOP Global Brands“ – Albrech & Cie. Vermögensverwaltung

Ausgewählte Vermögensverwalterzertifikate

  • Top Global Brands

    Top Global Brands (DE000LS9CHS8) Handelsidee laut Vermögensverwalter: Markenwerte wachsen nach Erfahrung von Albrech & Cie. über längere Zeiträume, solange die Marke "in" ist. Außerdem geht der Vermögensverwalter davon aus, dass steigende Markenwerte mit überproportional steigenden Aktienkursen einhergehen. In seinem Top Global Brands Wikifolio soll direkt in Unternehmen investiert werden die starke globale Marken repräsentieren. Ergänzt werden soll das Wikifolio um wachstumsstarke regionale Marken. Unternehmen mit langfristig steigendem Markenwert und kurzfristig steigenden Earnings-Erwartungen sollen bevorzugt ins Wikifolio aufgenommen werden. Weitere Auswahlkriterien sind u.a. eine im Branchenvergleich geringe Verschuldung, eine hohe operative Marge und hohe Free-Cash-Flow-Rendite. Den Schwerpunkt bilden liquide Blue-Chips, Mid-Caps werden beigemischt. Im Rahmen einer Wikifoliooptimierung werden Branchenfilter eingesetzt um eine optimale Diversifikation zu gewährleisten. Bis zu etwa 40 Aktien sollen in das Wikifolio aufgenommen werden. Die angestrebte Investitionsquote liegt grundsätzlich bei 90-100%.

    Anlagenuniversum
    Der Trader eines jeden wikifolio kann in seinem Handeln auf bestimmte Werte des wikifolio Anlageuniversums eingeschränkt sein. Diese Werte werden vor der Emission (Wechsel auf Status "Investierbar") festgelegt und können anschließend nicht mehr geändert werden. Aktien Deutschland: Aktien DAX, Aktien SDAX, Aktien TECDAX, Aktien Sonstige, Aktien MDAX
    Aktien Europa: Aktien Europa Select
    Aktien USA: Aktien Dow Jones, Aktien USA Select, Aktien NASDAQ 100 Select
    Aktien Hot Stocks: Aktien Hot Stocks
    Aktien International: Aktien Osteuropa Select, Aktien Japan Select, Aktien International


  • Chancenorientierte Strategie

    Chancenorientierte Strategie (DE000LS9CAM6) Handelsidee laut Vermögensverwalter: Mit dem chancenorientierten Strategieportfolio soll ein ertragreiches Anlageziel verfolgt werden. Hierfür ist eine breite Diversifikation bei den einzelnen Werten erforderlich. Bei der Auswahl sollen Titel verschiedener Länder, Branchen und Regionen abgedeckt werden. Die Aktienquote soll hierbei bis zu etwa 80% betragen. Diese kann zum einen über Direktinvestments erfolgen, aber auch aktiv gemanagte Fonds, ETFs und Zertifikate gehören zum Anlageuniversum. Etwa 20% sollen in defensive Werte wie Rentenfonds und Cash Positionen investiert werden. Bei der Aktienauswahl setzt der Vermögensverwalter seiner Ansicht nach auf unterbewertete Qualitätsaktien von denen er langfristig überzeugt ist.

    Anlagenuniversum
    Aktien Deutschland: Aktien DAX, Aktien SDAX, Aktien TECDAX, Aktien Sonstige, Aktien MDAX
    Aktien Europa: Aktien Europa Select
    Aktien USA: Aktien Dow Jones, Aktien USA Select, Aktien NASDAQ 100 Select
    Aktien Hot Stocks: Aktien Hot Stocks
    Aktien International: Aktien Osteuropa Select, Aktien Japan Select, Aktien International
    ETFs: ETFs Latein- & Südamerika, ETFs Emerging Markets, ETFs Länder Europa, ETFs Nordamerika, ETFs Sonstige Bonds, ETFs Welt, ETFs Rohstoffe ETCs, ETFs Deutschland, ETFs Länder Sonstige, ETFs DAX, ETFs Branchen, ETFs EuroStoxx, ETFs Asien, ETFs Europa Bonds, ETFs Europa Gesamt, ETFs Basic Resources, Other ETFs
    Fonds: Fonds Immobilien, Fonds Renten, Fonds Aktien, Fonds Geldmarkt, Fonds DAB, Fonds Misch
    Anlagezertifikate: Discountzertifikate, Bonuszertifikate


  • Defensive Strategie

    Defensive Strategie (DE000LS9CAA1) Handelsidee laut Vermögensverwalter: Mit der defensiven Strategie strebt Albrech & Cie. eine kontinuierliche Wertentwicklung unter geringen Schwankungen an. Die Aktienquote beschränkt sich hierbei auf ca. 40% des Portfolios. Diese kann durch Direktinvestments in Einzeltitel, Zertifikate, ETF´s, Rohstoffe, sowie Misch- und Aktienfonds abgebildet werden. Um die 60% werden in defensive Investmentfonds und Cash Positionen investiert. Geldmarkt-, Rentenfonds sowie defensive Mischfonds gehören hier zum Anlageuniversum.

    Anlagenuniversum
    Der Trader eines jeden wikifolio kann in seinem Handeln auf bestimmte Werte des wikifolio Anlageuniversums eingeschränkt sein. Diese Werte werden vor der Emission (Wechsel auf Status "Investierbar") festgelegt und können anschließend nicht mehr geändert werden. Aktien Deutschland: Aktien DAX, Aktien SDAX, Aktien TECDAX, Aktien Sonstige, Aktien MDAX
    Aktien Europa: Aktien Europa Select
    Aktien USA: Aktien Dow Jones, Aktien USA Select, Aktien NASDAQ 100 Select
    Aktien Hot Stocks: Aktien Hot Stocks
    Aktien International: Aktien Osteuropa Select, Aktien Japan Select, Aktien International
    ETFs: ETFs Latein- & Südamerika, ETFs Emerging Markets, ETFs Länder Europa, ETFs Nordamerika, ETFs Sonstige Bonds, ETFs Welt, ETFs Rohstoffe ETCs, ETFs Deutschland, ETFs Länder Sonstige, ETFs DAX, ETFs Branchen, ETFs EuroStoxx, ETFs Asien, ETFs Europa Bonds, ETFs Europa Gesamt, ETFs Basic Resources, Other ETFs
    Fonds: Fonds Immobilien, Fonds Renten, Fonds Aktien, Fonds Geldmarkt, Fonds DAB, Fonds Misch
    Anlagezertifikate: Discountzertifikate, Bonuszertifikate

Chancen und Risiken


Chancen

  • Auf wikifolio.com veröffentlichte Handelsideen können die Basis für wikifolio-Indexzertifikate bilden, die bei jeder Bank handelbar sind.
  • Die Kostenstruktur ist einfach und fair – nur wenn der Anleger verdient, verdient auch der Trader.
  • Das hohe Maß an Transparenz der Plattform ermöglicht die einfache Auswahl aus dem großen Angebot investierbarer wikifolios.
  • Transaktionskostenfreies Handeln innerhalb der wikifolios begünstigt rasches Umschichten durch wikifolio-Trader.



Risiken

  • Anleger müssen die Einschätzung des Risikos einer Handelsidee selbst vornehmen, manche Trader setzen Handelsideen mit einem höheren Risiko um.
  • Unsichere Marktbedingungen bergen das Risiko eines Kursverfalls von Aktien und anderen Finanzprodukten und somit auch von wikifolio-Zertifikaten.
  • Zertifikate sind stets mit dem Emittenten-Risiko behaftet, daher sind auch wikifolio-Zertifikate nur als Beimischung geeignet.

wikifolio-Vermögensverwalterzertifikate für 4,99 Euro¹ im Kauf oder als Sparplan bei einer Sparplanrate bis zu 500 Euro ohne Orderentgelt² anlegen

Schon mit kleinen Beträgen können Sie von den Handelsstrategien professioneller Vermögensverwalter profitieren. Dies war bisher nur Investoren mit großem Anlagevolumen vorbehalten. Zur Zeit gibt es rund 100 verschiedene wikifolio-Anlagezertifikate. Beim S Broker erhalten Sie nun die Möglichkeit Anlagezertifikate der unterschiedlichen Vermögensverwalter – die wir Ihnen nach und nach vorstellen werden – zu kaufen und zu besparen.


Erklärvideo zu wikifolio

Chancen und Risiken


Chancen (laut wikifolio)

  • Auf wikifolio.com veröffentlichte Handelsideen können die Basis für wikifolio-Indexzertifikate bilden, die bei jeder Bank handelbar sind.
  • Die Kostenstruktur ist einfach und fair – nur wenn der Anleger verdient, verdient auch der Trader.
  • Das hohe Maß an Transparenz der Plattform ermöglicht die einfache Auswahl aus dem großen Angebot investierbarer wikifolios.
  • Transaktionskostenfreies Handeln innerhalb der wikifolios begünstigt rasches Umschichten durch wikifolio-Trader.



Risiken (laut wikifolio)

  • Anleger müssen die Einschätzung des Risikos einer Handelsidee selbst vornehmen, manche Trader setzen Handelsideen mit einem höheren Risiko um.
  • Unsichere Marktbedingungen bergen das Risiko eines Kursverfalls von Aktien und anderen Finanzprodukten und somit auch von wikifolio-Zertifikaten.
  • Zertifikate sind stets mit dem Emittenten-Risiko behaftet, daher sind auch wikifolio-Zertifikate nur als Beimischung geeignet.

Albrech & Cie. Vermögensverwalterzertifikate

ACATIS Investment Vermögensverwalterzertifikate

MS Finance Support Vermögensverwalterzertifikate

Hinkel & Cie. Vermögensverwalterzertifikate

Hinweis: Dies ist eine Werbemitteilung. Die in ihr enthaltenen Informationen genügen nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegen keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Sie stellen auch keine Empfehlung der S Broker AG & Co. KG dar, sondern sollen lediglich helfen, Ihre eigenständige Anlageentscheidung zu unterstützen. Für alle Wertpapiere gilt: Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für eine entsprechende Wertentwicklung in der Zukunft. Bei Darstellungen von Risiken handelt es sich i.d.R. nur um einen Auszug der möglichen Risiken. Eine vollständige Darstellung sämtlicher Risiken kann den allein maßgeblichen Wertpapierprospekten entnommen werden, die beim jeweiligen Emittenten erhältlich sind.

¹ Zzgl. Handelsplatz- und Abwicklungsentgelt. Für Orders bzw. Limitausführungen außerhalb des Aktionszeitraums, in anderen Finanzprodukten, mit anderen Ordervolumina oder Orderarten bzw. über einen anderen Handelsplatz, fallen die üblichen Entgelte gemäß unserem Preis- und Leistungsverzeichnis an.

² Von wikifolio Financial Technologies GmbH werden die Orderprovision im Einzelkauf und das Orderentgelt bei Sparplänen ganz oder teilweise für den Aktionszeitraum übernommen. Bei einer Sparplanrate über 500 Euro fällt für die gesamte Sparplanrate ein Orderentgelt in Höhe von 2,50% an. Wikifolio Financial Technologies GmbH und die S Broker AG & Co. KG behalten sich vor, die Aktion zu modifizieren oder jederzeit vorzeitig zu beenden. Hierüber werden wir Sie rechtzeitig informieren. Ausgeschlossen von der Aktion sind alle nicht als Sparplan hinterlegten wikifolio-Zertifikate. Ggf. zzgl. Telefonpauschale bei telefonisch erteilten Orders.