Trader-Coaching-2017

TraderCoaching 2017: Eine Veranstaltung der Extraklasse

Sie wollen Ihrem Tradingstil den letzten Schliff geben? Sie möchten einfach mehr wissen? Sie möchten sich mit erfolgreichen Tradern austauschen? Dann besuchen Sie das zweitägige Trader-Coaching 2017.

Es erwarten Sie zwei spannende Seminartage mit dem Experten Dr. Gregor Bauer sowie wertvolle Tipps, die Ihre Überlegungen bei der passenden Produktauswahl unterstützen können. Thematisiert werden die Themen fundamentale und technische Analyse sowie Portfoliomanagement. Das Trader-Coaching kann Ihnen somit helfen, Ihre gesamten Investmententscheidungen abzudecken. Beim gemeinsamen Mittagessen und in den Pausen bleibt genügend Zeit für den Austausch mit Dr. Gregor Bauer und den Teilnehmern.


Alle Details im Überblick

  • Wann: Samstag, 29.04.2017, 10.00 bis 18.00 Uhr, und Sonntag, 30.04.2017, 09.00 bis 17.00 Uhr
  • Wo: Dorint Hotel Wiesbaden.
  • Anmeldezeitraum: 15.01.2017 bis 31.03.2017
  • Seminarpreis für S Broker Kunden: 449 Euro bei Anmeldung bis 26.03.2017, ab 27.03.2017 599 Euro
  • Seminarpreis für Nichtkunden: 799 Euro
  • Im Seminarpreis enthalten sind: Kosten für das Seminar und Unterlagen sowie Verpflegung während der Veranstaltung inklusive Mittagessen für beide Tage
  • Zusätzliche Möglichkeiten: Übernachtung im Dorint Hotel zum Preis von 123,50 Euro pro Nacht (Standardzimmer). Erwerb von Bahntickets für 99 Euro (2. Klasse) bzw. 159 Euro (1. Klasse). Um die besonderen Bahnkonditionen zu erhalten sowie die Buchung eines Zimmers vorzunehmen, kontaktieren Sie bitte direkt das Dorint Hotel Wiesbaden.



Top-Trader-Status

Top Trader-Status für Kunden

Alle Teilnehmer, die bereits Kunden des S Brokers sind, erhalten bei Teilnahme am Trader-Coaching kostenfrei den Status als Top Trader mit vielen weiteren Vorteilen, z.B. Zugang zur Top Trader-Lounge, kostenloses Kontingent an Realtime-Kursen, Profi-Trading, Trading-Desk und „aktien Magazin".

Das Programm am Coaching-Wochenende

Das Coaching-Wochenende folgt keinem strengen Programm, es wird durch den Live-Charakter der Veranstaltung gelenkt. Freuen Sie sich auf vier wesentliche Module:


Modul 1: Fundamentale Analyse
Praxisnahe Vermittlung von Grundlagenwissen zum Thema Aktienbewertung:

  • Professionelles Einschätzen von Unternehmen durch das Erkennen wichtiger Kennzahlen
  • Kursziele selbst festlegen
  • Entwicklung von eigenen Handelsstrategien mithilfe eines Investitionsleitfadens
  • Abbilden von Erfolgsstrategien bekannter Investoren


 

Modul 2: Technische Analyse
Einführung in die Indikatorentechnik und Vorstellung der wichtigsten Indikatoren (ohne zu sehr ins mathematische Detail zu gehen):

  • Definieren von Unterstützungs- und Widerstandsbereichen sowie das Erkennen der profitabelsten klassischen Formationen
  • Kennenlernen von hocheffizienten Trading-Strategien für klassische Formationen und Kerzenmuster
  • Bestimmung von Kurszielen sowie sinnvolle Stop-Loss-Techniken
  • Einstellen des Indikator-Parameters auf den persönlichen Trading-Zeitraum
  • Interpretation der Signale verschiedener Indikatoren und Entscheidung, welches Signal wann beachtet werden soll


 

Modul 3: Trading- und Investment-Produkte
Einführung in komplexe Konstruktionen wie z.B. Optionsscheine oder Bonuszertifikate:

  • Konstruktion von Hebelprodukten und Anlagezertifikaten sowie das Auszahlprofil
  • Verständnis des Preisverhaltens während der Laufzeit (wie entwickelt sich z.B. ein Down-and-out-Put in einem Bonuszertifikat oder welchen Einfluss hat die Vola auf den Discount eines Discountzertifikats)
  • Treffen der richtigen Produktauswahl auf Basis wichtiger charttechnischer Kriterien (z.B. Bestimmung eines Caps, einer Bonusschwelle oder einer Stop-Loss-Schwelle etc.)
  • Kennenlernen der Fallstrickte beim Einsatz von Hebelprodukten und Anlagezertifikaten


 

Modul 4: Live-Trading bzw. Live-Investment
Beleuchtung der Themen Marktvorbereitung, kurzfristige Trading-Strategien mithilfe der technischen Analyse während des Live-Tradings. Das Live-Trading bzw. Live-Investment wird während der gesamten Seminarzeit parallel zu den jeweiligen Modulen durchgeführt. Dadurch wird der höchstmögliche Praxisnutzen erzielt.

  • Neues Wissen in die Praxis umsetzen
  • Kennenlernen der S Broker Trading-Tools


Dr. Gregor Bauer

Ihr Referent: Dr. Gregor Bauer, Portfoliomanager, Vorstandsvorsitzender VTAD und Buchautor gehört zu den wohl renommiertesten Chartexperten in Deutschland. Er arbeitet als selbstständiger Portfoliomanager und ist selbst aktiver Trader. Zudem ist er Vorstandsvorsitzender des VTAD sowie Mitglied des Direktoriums des Weltverbands der Technischen Analysten, wo er das weltweite Ausbildungprogramm mitverantwortet. Er wirkt als Dozent für Technische Analyse und Portfoliomanagement u.a. an der Universität Liechtenstein, der Frankfurt School of Finance & Management sowie der European Business School. Bekannt ist er auch als Buchautor zum Thema „Technische Analyse der Kapitalmärkte“ sowie regelmäßige Live-Interviews auf ntv.

 

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, sofern er Kunde der S Broker AG & Co. KG ist und ein Depot sowie ein internes Verrechnungskonto unterhält, dass die S Broker AG & Co. KG den ggf. anfallenden Seminarpreis per Abbuchung über sein angegebenes Verrechnungskonto einzieht. Die Abbuchung erfolgt ca. 4 Wochen vor Seminarbeginn. Teilnehmer ohne ein internes Verrechnungskonto oder ohne Kundenbeziehung zur S Broker AG & Co. KG erhalten nach Anmeldung eine Rechnung, die bis spätestens 6 Wochen vor Beginn der Veranstaltung zu begleichen ist. Siehe Teilnahmebedingungen.